Neu Ab 2018 werden wir alle Vorträge simultan übersetzen: Deutsch/Englisch – Englisch/Deutsch

Jubiläum und aktuelle Themen im Kletterforum

13.11.2017

Jahr für Jahr nutzen Seilkletterer und Baumpfleger aus aller Welt das Kletterforum der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg zur praktischen Fortbildung. In kommenden Jahr feiert dieser für Baumkletterer konzipierte Treffpunkt 20jähriges Jubiläum und präsentiert sich mit zahlreichen Innovationen. „Eine zentrale Neuheit ist, dass wir die Halle 3 mit einer hochmodernen Präsentationstechnik ausgestatten, die während der praktischen Übungen im Kletterforum die Messung und Projektion von Daten in Echtzeit ermöglicht. Hierfür wird der zehn Meter hohe Kletterturm vom Außengelände in die Halle umziehen“, berichtet Mark Bridge, der das Kletterforum koordiniert.

Die Vorträge behandeln wichtige Themen, so zum Beispiel den einhändigen Gebrauch von Motorsägen, der immer wieder zu schweren Unfällen führt. Auch der Tatsache, dass immer mehr Frauen im männerdominierten Berufszweig Baumpflege arbeiten, wird 2018 Rechnung getragen: „Wir möchten zu einem offenen Dialog über dieses Thema anregen, Chancen und Konflikte benennen und Lösungen skizzieren“, sagt Mark Bridge. Ein weiterer Schwerpunkt wird der Wandel des Klettergurtdesigns vom einfachen Seilgurt zum modernen Hightech-Model sein. Als besonderen Gast wird der US-Amerikaner Don Blair erwartet, der mit seinen Gurtsystemen einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung in diesem Bereich geleistet hat.

Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos