Bitte vormerken: Deutsche Baumpflegetage 2022: 10.-12. Mai

Über uns

Geschäftsstelle

Forum Baumpflege GmbH & Co. KG
Brookkehre 60
21029 Hamburg

Telefon: +49 (0)40-55260707
Telefax: +49 (0)40-55260728

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer: Prof. Dr. Dirk Dujesiefken und Thomas Amtage

Fachbeirat Fachvorträge/Jahrbuch der Baumpflege

  • Tanja Büttner, FLL - Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V., Bonn
  • Dr. Maria Dobner, Landeshauptstadt München, Baureferat
  • Gerhard Doobe, GALK - Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz
  • Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK - Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  • Thomas Kowol, Institut für Baumpflege, Hamburg
  • Prof. Dr. Klaus Richter, Holzforschung München, TU München
  • Dr. Michael Risse, Holzforschung München, TU München
  • Anette Vedder, Stadt Augburg, Amt für Grünordnung und Naturschutz

Fachbeirat Kletterforum

  • Carsten Beinhoff, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), Kassel
  • Mark Bridge, Treemagineers/Baumpartner, Basel
  • Max Broekmann, Baumpflege Broekmann, Hemer
  • Kay Busemann, Baumpflegeschule Breisgau, BTB Freiburg
  • Andreas Detter, TreeConsult, Gauting
  • Christian Kruck, Die Baumläufer, Tübingen
Die beiden Fachbeiräte bei der Eröffnung der Deutschen Baumpflegetage 2017

Herausgeberbeirat Jahrbuch der Baumpflege 2020

  • Dipl.-Ing. Thomas Amtage, Landschaftsarchitektur Sachverständigenbüro, Berlin
  • Dr. Nicole Burgdorf, Bayrische Landesanstalt für Wald- und Forstwirtschaft, Freising
  • Dr. Maria Dobner, Baureferat Gartenbau der Landeshauptstadt München
  • Dr. Rasmus Enderle, Julius Kühn-Institut, Braunschweig
  • Prof. Dr. Thorsten Gaertig, HAWK Göttingen, Studiengang Arboristik
  • Dr. Björn Hoppe, Julius Kühn-Institut, Braunschweig
  • Prof. Dr. Rolf Kehr, HAWK Göttingen, Studiengang Arboristik
  • RA Rudolf Klingshirn, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V., München
  • Dipl.-Biol. Thomas Kowol, Institut für Baumpflege Hamburg
  • Dipl.-Biol. Rudolf Oprée, Hochschule Osnabrück
  • Prof. Dr. Klaus Richter, Holzforschung München, TU München
  • Dr. Michael Risse, Holzforschung München, TU München
  • Dipl.-Ing. Jürgen Rohrbach, Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL), Bonn
  • M. Eng. Martin Schreiner, Pflanzenschutzamt Berlin
  • Dr. Thomas Schröder, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bonn
  • Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum
  • Dipl.-Biol. Anette Vedder, Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen, Stadt Augsburg
  • Dr. Katharina Weltecke, Baum & Boden, Bad Arolsen

Medienpartner

  • TASPO Baumzeitung
  • AFZ/Der Wald
  • forstpraxis.de

Zur Historie

Die Deutschen Baumpflegetage wurden von Dr. Steffen Wiebe im Jahr 1993 gegründet. Sie begannen 1993 in der Kongresshalle als "Augsburger Baumpflegetage", haben sich anschließend rasch vergrößert und heißen seit 2006 "Deutsche Baumpflegetage". 2009 ist die Tagung in die Messe Augsburg umgezogen und ist heute Europas größte Veranstaltung für die Baumpflege.
Informationen zu den Anfängen der Tagung finden Sie in diesem Artikel.