Messe

Innovativ + technisch + vielfältig

Ihre fachliche Abrundung finden die Deutschen Baumpflegetage in der begleitenden Messe. Wie die Tagung selbst hat sich auch die Messe in den vergangenen zwei Jahrzehnten zur größten ihrer Art im europäischen Raum entwickelt. Die Aussteller stellen im Innen- und Außenbereich Produkte und Dienstleistungen vor, häufig ergänzt durch Praxisvorführungen. Seit mehr als zehn Jahren wird die Messe durch die ArborArt künstlerisch erweitert: Im Foyer zeigen und veräußern Künstler ihre Werke aus Holz und lassen sich teilweise bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. 

Was kommt 2017?

2017 erwarten wir bei den Deutschen Baumpflegetagen eine mit 140 Ausstellern ausgebuchte Messe. Namhafte internationale Fachhändler werden ihre Produktneuheiten für den Bereich Baumpflege im Gepäck haben; Verbände, Institutionen, Baumpflegeunternehmen, Verlage und Weiterbildungsinstitute ihre Angebote präsentieren. Einen gesonderten Ausstellungsbereich bekommen die Baumschulen, die gemeinsam mit der LWG am Klimawandelprojekt Stadtgrün 2021 arbeiten. Sie möchten unter anderem neue Baumzüchtungen (Zukunftsbäume) zeigen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos