Bitte vormerken: Deutsche Baumpflegetage 2022: 10.-12. Mai

Sonderveranstaltung der Deutschen Baumpflegetage 2021

Kongress am Park Augsburg

Aufgrund von Corona mussten die Deutschen Baumpflegetage bereits zweimal ausfallen. Da inzwischen in kleinerem Rahmen wieder Tagungen möglich sind, haben wir unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen diese eintägige Veranstaltung mit hoch aktuellen Vorträgen und eine begleitende Fachausstellung konzipiert.

Diese Sonderveranstaltung findet ausnahmsweise in der Kongresshalle statt (Kongress am Park, Gögginger Straße 10, 86159 Augsburg).

Die Inhalte der Vorträge basieren auf Beiträgen aus den Jahrbüchern der Baumpflege 2020 und 2021. Bei dieser Sonderveranstaltung werden keine Tagungsunterlagen ausgeteilt.

Die begleitende Fachausstellung kann nur mit einem gültigen Eintrittsticket für die gesamte Tagung besucht werden. Ein Besuch der Fachausstellung ohne Besuch der Tagung ist aufgrund der örtlichen Auflagen leider nicht möglich.

 

Tagungsgebühren: 275.-- €
(netto = 231,09 €; 19% Mwst. = 43,91 €)

Unser neues Buchungsportal wird Ende Juli freigeschaltet.

Firmen und Organisationen, die als Aussteller Interesse an der Fachausstellung haben, nehmen bitte direkt mit der Geschäftsstelle der Deutschen Baumpflegetage Kontakt auf.

  • Programm Sonderveranstaltung | Dienstag, 21.09.2021

    Fachvorträge

    Moderation: Thomas Amtage und Dirk Dujesiefken

    08:00

    Öffnung des Tagungsbüros / Einlass

    Beginn der begleitenden Fachausstellung

    09:30

    Begrüßung und Einführung in die Tagung

    Grußwort von Rainer Erben, Umweltreferent der Stadt Augsburg

    09:50

    Zum Umgang mit Efeu bei der Baumkontrolle aus rechtlicher und fachlicher Sicht

    Andreas Detter, Brudi und Partner TreeConsult, Gauting, Rainer Hilsberg, Augsburg

    10:40

    Diskussion

    10:50

    Kaffeepause

    11:30

    Wurzelentwicklung von Winterlinden (Tilia cordata) nach Containeranzucht

    Dr. Axel Schneidewind, Hamersleben

    12:15

    Diskussion

    12:25

    Mittagspause sowie Vorführungen in der begleitenden Fachausstellung

    13:30

    Zum aktuellen Stand der Normen und Regelwerke zum Baumschutz an Straßen (DIN 18920, RAS-LP 4, Merkblatt Alleen, ESAB, RPS, M BaS; AK bauschutzfachliche Baubegleitung)

    Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Institut für Baumpflege Hamburg

    14:15

    Baumschutz auf Baustellen in der Praxis - Erfolge und Defizite

    Dr. Markus Streckenbach, Sachverständigenbüro für urbane Vegetation, Bochum

    15:00

    gemeinsame Diskussion

    15:10

    Kaffeepause

    15:55

    An Trockenstress angepasste Stadtbäume – Einflussfaktoren, Kriterien, Eigenschaften, Arten und wie man sie findet

    Prof. Dr. Andreas Roloff, Institut für Forstbotanik und Forstzoologie der TU Dresden

    16:40

    Abschlussdiskussion

    16:50

    Ausblick auf die Deutschen Baumpflegetage in den kommenden Jahren

    17:00

    Ende der Fachvorträge und der begleitenden Fachausstellung

  • Programm Sonderveranstaltung | Montag, 30.11.-0001

    Fachvorträge

    00:00